Konflikte lösen und mit ihnen umzugehen lernen

Natürlich gibt es verschiedene Techniken und es kommt auch darauf an was man für ein Typ ist. Das ist auf jeden Fall mein 1×1 auf das ich immer zurück greife. Natürlich sind die 7 Punkte die ich angeführt habe nur Basics. Aber nützliche die gerade wenn man noch unerfahren ist, helfen können. 

Leider gibt es auch Kunden die Ihre persönlichen Grenzen schnell erreichen und mich / uns versuchen mit Beleidigungen zu verletzen. 

In dem Moment sage ich immer zu mir selbst: “ Eigentlich hat mein Gegenüber mehr Probleme wie ich selber“ !
Es gibt halt Menschen die krank sind und schneller ausflippen. 

Am Telefon gibt es die Möglichkeit bei jeder Beleidigung einfach den Hörer mal aufzulegen und wie ein berühmter Comedian bei einem erneuten Anruf zu sagen: “ Entschuldigen Sie ich glaube wir sind unterbrochen worden !“ 
Ist natürlich nur für die Hardcore Fälle gedacht. Aber ich habe die Erfahrung gemacht das spätestens nach dem dritten mal auflegen ein Umdenken bei den Leuten stattfindet 🙂

Wichtig ist, lasst euch nicht von den negativen Gefühlen die euch zwangsläufig in Konflikten begegnen beeinflussen und nimmt nicht alles mit nach Hause. Es gibt Menschen die kann man nicht zufrieden stellen ! Das müsst Ihr akzeptieren.

Was mir in Situation gut hilft wenn ich zu Unrecht im Epizentrum stehe:

Ich stelle mir vor das derjenige der mich warum auch immer gerade anschreit oder beleidigt wie im Mittelalter, unten an einer Burgmauer steht und droht mit seiner Leiter, gleich zu mir hochzukommen.
Alle Beleidigungen und falschen Anschuldigungen, fliegen erstmal rechts und links an mir vorbei und können mich nicht treffen !
Wenn ich dann doch in Gefahr gerate verletzt zu werden, stoße ich in meinem geistige Auge die angelegte Leite der Burgmauer einfach um !

Es gibt die verschiedensten Möglichkeiten sich zu schützen und mit Konflikten umzugehen. Hier habe ich nur beschrieben wie ich mit der einen oder anderen Situation umgehe. 

In allen Fällen zählt immer: “ Lasst Euch nicht ärgern !“