Corona Informationen

Hier finden Sie die aktuellen Corona Infektionszahlen und einen RSS Feed mit Informationen des RKI Berlin.

Der Virus braucht uns als Überträger !
Alleine mit unserem Verhalten können wir das Level der Infektionen auf einem Level halten das unser Gesundheitssystem nicht überlastet wird und es immer genügend Kapazitäten und Ressourcen im Gesundheitswesen geben wird.

STAY AT HOME !

Worldwide

Cases
163,242,485
+71,567 (24h)
Deaths
3,385,328
+1,959 (24h)
Recovered
142,700,343
87.42%
Active
17,156,814
10.51%

COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2)

16/05/2021 | 7:11

Übersichtsseite zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) unter Infektionskrankenheiten A-Z mit Informationen zu Epidemiologie, Diagnostik, Prävention und Bekämpfungsmaßnahmen sowie externen Links zum Thema

COVID-19: Fallzahlen in Deutschland und weltweit

16/05/2021 | 7:08

Regionale Verteilung der COVID-19-Fälle weltweit

7-Tage-Inzidenzen nach Bundesländern und Kreisen (gemäß „Bundesnotbremse“) sowie Gesamtübersicht der pro Tag ans RKI übermittelten Fälle und Todesfälle, Stand: 16.5.2021

16/05/2021 | 7:00

Gemäß § 28b IfSG veröffentlicht das RKI für alle Landkreise und kreisfreien Städte fortlaufend die 7-Tage-Inzidenz. Die Exceldatei wird täglich aktualisiert und enthält folgende Daten: aktuelle 7-Tage-Fallzahlen und -Inzidenzen nach Bundesländern und Kreisen, Zahl der pro Tag ans RKI übermittelten Fälle und Todesfälle nach Berichtsdatum (seit Februar 2020), Archiv der 7-Tage-Fallzahlen und -Inzidenzen nach Bundesländern (seit Mai 2020) und Kreisen (seit November 2020). Bei den 7-Tage-Fallzahlen und -Inzidenzen für frühere Tage muss berücksichtigt werden, dass es sich um die jeweils an dem angegebenen Tag berichteten Werte handelt, die nicht durch an Folgetagen nachübermittelte Fälle aktualisiert werden (für den Berichtstag “eingefrorene” Werte). Diese Werte sind für das In- und Außerkrafttreten der bundeseinheitlichen Maßnahmen nach § 28b des Infektionsschutzgesetzes („Bundesnotbremse“) maßgeblich. Die Zugrundelegung der „eingefrorenen“ Werte stellt sicher, dass die Werte keinen Schwankungen unterliegen und sich die von den Maßnahmen Betroffenen auf das In- bzw. Außerkrafttreten dieser mit einem zeitlichen Vorlauf einstellen können.

Nowcasting und R-Schätzung: Schätzung der aktuellen Entwicklung der SARS-CoV-2-Epidemie in Deutschland

15/05/2021 | 12:25

Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.

Tabelle mit Nowcasting-Zahlen zur R-Schätzung als CSV-Datei (15.5.2021, Tabelle wird täglich aktualisiert)

15/05/2021 | 12:25

Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.

Tabelle mit Nowcasting-Zahlen zur R-Schätzung (15.5.2021, Tabelle wird täglich aktualisiert)

15/05/2021 | 12:25

Das Nowcasting erstellt eine Schätzung des Verlaufs der Anzahl von bereits erfolgten SARS-CoV-2-Erkrankungsfällen in Deutschland unter Berücksichtigung des Diagnose-, Melde- und Übermittlungsverzugs. Aufbauend auf dem Nowcasting kann eine Schätzung der zeitabhängigen Reproduktionszahl R durchgeführt werden.

Aktueller Lage-/Situationsbericht des RKI zu COVID-19

15/05/2021 | 12:20

Das RKI veröffentlicht täglich einen Lagebericht mit einer detaillierten Analyse der COVID-19-Meldedaten.

Situationsbericht vom 15.5.2021

15/05/2021 | 12:20

Situationsbericht des Robert Koch-Instituts vom 15.5.2021 zu COVID-19

Digitales Impfquotenmonitoring zur COVID-19-Impfung

15/05/2021 | 8:05

Die Erhebung der Daten zur COVID-19-Impfung erfolgt in den Impfzentren und durch die Mobilen Impfteams. Autorisiertes Personal der Impfzentren und Impfteams können über die Webanwendung “Digitales Impfquotenmonitoring” die Daten eingeben und über eine gesicherte Internetverbindung täglich an die Bundesdruckerei übermitteln, wo im Auftrag des RKI die Daten zwischengespeichert und vom RKI täglich abgerufen werden. Die Gesamtzahl der Impfungen und die Tabelle werden bis mittags aktualisiert. Es kann vorkommen, dass Meldungen einzelner Bundesländer vervollständigt oder korrigiert werden. In diesen Fällen wird die Tabelle nachträglich aktualisiert.

Tabelle mit den gemeldeten Impfungen bundesweit und nach Bundesland sowie nach STIKO-Indikation (15.5.2021, Tabelle wird werktäglich aktualisiert)

15/05/2021 | 8:05

Die Erhebung der Daten zur COVID-19-Impfung erfolgt in den Impfzentren und durch die Mobilen Impfteams. Autorisiertes Personal der Impfzentren und Impfteams können über die Webanwendung “Digitales Impfquotenmonitoring” die Daten eingeben und über eine gesicherte Internetverbindung täglich an die Bundesdruckerei übermitteln, wo im Auftrag des RKI die Daten zwischengespeichert und vom RKI täglich abgerufen werden. Tabelle und Abbildungen werden werktäglich bis mittags aktualisiert und geben in der Regel jeweils den Datenstand bis 08:00 Uhr des Tages der Publikation wieder. Die publizierten Daten können aufgrund des Übermittlungsverzugs auch Nachmeldungen und Korrekturen aus den Vortagen enthalten. (Datenstand 15.5.2021, 8:00 Uhr)

RSS Feed bereitgestellt vom Robert Koch-Institut