Verschwörung Corona ?!

Ich möchte heute auf ein Thema hinweisen was mir schon lange am Herzen liegt. Leider gibt es immer mehr Menschen in meinem beruflichen und privaten Umfeld die Corona leugnen.

Ich bin jetzt schon einige Male mit folgenden Aussagen konfrontiert worden:

  1. Der Drosten ist zwar ein guter hat aber keine Ahnung.
  2. Corona gibt es nicht.
  3. Ist auch nicht schlimmer als eine Grippe. Im Gegenteil an Grippe sterben viel mehr Menschen wie an Covid 19.
  4. Das ganze ist nur eine Erfindung des Staates und das Virus wurde absichtlich freigesetzt.

Dem kann ich folgendes entgegensetzten.

  1. Christian Drosten ist Professor und Lehrstuhlinhaber / Institutsdirektor an der Charité in Berlin. 99% der Menschen in meinem Umfeld sind Handwerker und Kaufleute. Alles ehrbare Berufe aber ich zweifle einfach die nötige Kompetenz und Qualifizierung eines Kaufmann oder Handwerker an um einen Professor und Virologen in frage zu stellen.
  2. Wenn es Corona nicht gibt, woran sterben denn die Leute ? Sind die alle für den Job bezahlt worden ? NIEMAND von den Toten ist freiwillig aus dem Leben geschieden !
  3. Wenngleich die Grippe nicht harmlos ist, ist sie für den menschlichen Organismus nicht neu. Zwar stecken sich jedes Jahr viele daran an, aber die Sterblichkeit ist mit wenigen Zehntelprozent relativ gering. Dazu gibt es einen Artikel der Helios Gesundheit den ich hier einmal verlinkt habe.
  4. Ja genau, wer daran glaubt, glaubt auch daran das die Erde eine Scheibe ist ! Anders kann ich das nicht ausdrücken. Ich meine angenommen die Verschwörungstheoretiker haben recht, was hätte den der Staat davon Milliarden an Subventionen, Kredite etc. zu vergeben und absichtlich die Wirtschaft zu ruinieren ? Das macht keinen Sinn. Immerhin sägt man ja auch nicht den Ast ab auf den man selber sitzt.

Auch für die ganzen Demonstranten und Maskenverweigerer habe ich kein Verständnis. Sicher befürworte ich es das wir in einem Land leben wo man seiner Meinung freien Ausdruck verleihen darf und muss, aber absichtlich das Leben eines anderen zu gefährden halte ich für grob Fahrlässig und gehört unterbunden !

Ihr könnt Euch gewiss sein das ich genauso gerne feiere in die Kneipe gehe und das Fußballstadion besuche, aber jeder von uns hat auch eine soziale Verantwortung den Mitmenschen gegenüber. Alles andere ist in meinen Augen asoziales Verhalten.

Hier findet Ihr die wichtigsten Verhaltensregeln im Umgang mit Corona Pandemie

Germany

Confirmed
531,562
+13,842 (24h)
Deaths
10,582
+59 (24h)
Recovered
345,700
65.03%
Active
175,280
32.97%